Dies ist die Heimat der Java User Group Nürnberg.


Mittwoch, 8. August 2012

JUG Treffen am 13.08: Anleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams


Praxisrelevante Themen sind wichtig. Aber warum sollte man dabei immer nur konstruktiv vorgehen? In diesem Monat beschäftigen wir uns damit, wie man möglichst schnell die Agilität in der Software-Entwicklung verliert.
Wir treffen uns am Montag, 13.08 um 18:30 bei NewElements.
NewElements GmbH
Thurn-und-Taxis-Str. 10
90411 Nürnberg
Bitte meldet Euch direkt beim Xing-Event an, damit wir den Raum entsprechend vorbereiten können. Vielen Dank!
Abstract:
Wie man möglichst schnell jegliche Agilität in der Software-Entwicklung verliert.
Ihr Scrum-Team ist produktiv und hochmotiviert? Ihr Product Backlog ist immer gut gefüllt und richtig priorisiert? Ihr Scrum Master umschifft elegant alle Hürden des Entwicklungsalltags? Grund genug, diese "Missstände" schleunigst zu beheben. 
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie jedes Scrum-Team zum Scheitern bringen und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn treiben. Der Dozent gibt Tipps aus der Praxis für möglichst schlechte Daily Scrums, nichtssagende Burndown-Charts, endlose Planning Meetings und Definitions of Done, die wirklich nutzlos sind. Die Führungskräfte im Auditorium erfahren zudem, wie sie die Einführung von Scrum torpedieren und ihr Team nachhaltig demotivieren können.
Bio:
Udo Wiegärtner ist bei der conplement AG in Nürnberg als Resource Manager verantwortlich für Mitarbeiterentwicklung und Weiterbildung. Durch seine Erfahrungen als Softwareentwickler, Projektleiter, Product Manager und Scrum Master war er schon in allen Bereichen eines Scrum Teams aktiv. Er hat Scrum bereits in mehreren Organisationen eingeführt und die Teams als Scrum-Coach begleitet. Udo hat die Ausbildung zum Professional Scrum Developer Trainer durchlaufen und ist einer von weltweit wenigen IT-Fachleuten, die von scrum.org als Professional Scrum Master II zertifiziert sind.